Interieurfotografie

Die Fotografie von Praxisräumen und Inneneinrichtungen erfordert nicht nur eine spezielle Kameratechnik und spezielles Fotolicht, sondern auch das richte Auge des erfahrenen Fotografen. Setzen Sie auf den Spezialisten, denn nur so erhalten Sie die richtigen aufnahmen für ihr Praxismarketing.

Interieurfoto jpm

Außergewöhnliche Perspektiven und die richtige Beleuchtung entscheiden über das gute Foto in der Innenarchitektur. Jörg Parsick-Mathieu fotografiert seit mehr als 10 Jahren für Praxiseinrichter und Kliniken, die eine exzellente Darstellung von Innenräumen benötigen. Natürlich wirkt sich die langjährige Erfahrung positiv auf die Qualität und die Menge des Bildmaterials einer Fotoproduktion aus. Die Lichtverhältnisse vor Ort sind entscheidend für den Weg, den wir bei unsrer Arbeit einschlagen. Genau wie bei der Peoplefotografie stehen uns auch bei der Innenarchitektur verschieden Leuchtmittel zur Verfügung, die das vorhanden Licht unterstützen oder bestimmte Details in das richtige Licht setzen.

Praxisinnenaufnahme_05

Thematische Gliederung

Die Dokumentation der Praxisarchitektur lässt sich näherungsweise in folgende Bereiche gliedern:

  • Empfang
  • Wartebereich
  • Behandlung
  • Technik
  • Stimmungen

Unter Stimmungen fallen insbesondere die Bereiche, die die Praxis im besonderen charakterisieren.
Wenn erforderlich zählen wir dazu auch die Aussennansichten.

Praxisinnenaufnahme_04

Panoramafotografie

Wir verwenden für die Fotografie von Innenarchitektur spezielle Objektive und zusätzliches Licht.
Für Panoramaaufnahmen oder Roundshots setzen wir spezielle Kameratechnik und die entsprechende Software ein, die es ermöglicht die Daten auch ohne Flash in Internetseiten zu implementieren.

Praxisinnenaufnahme_01 Praxisinnenaufnahme_02 Praxisinnenaufnahme_03

Grafik

Sitemap von JPM Praxisfotografie und Klinikfotografie: